Aluminium Wärmebehandlung

Sciprotec Glühanlagen zur Aluminium Wärmebehandlung werden in folgenden Bauarten geliefert

Sciprotec Glühanlagen zur Aluminium Wärmebehandlung decken folgende Wärmebehandlungsverfahren ab

  • Erholungsglühen
  • Entspannungsglühen
  • Weichglühen (Rekristallisationsglühen)
  • Homogenisierungsglühen
  • Stabilisierungsglühen
  • Aushärten (Warm- oder Kaltaushärten)
  • Lösungsglühen

sciprotec Aluminiumglühanlagen zeichnen sich durch eine hohe Temperaturgenauigkeit und Temperaturgleichmäßigkeit über das wärmezubehandelnde Gut aus. Sie erreichen so eine optimale Werkstückqualität und dauerhafte Reproduzierbarkeit der Ergebnisse.

Technische Daten

Alle technischen Daten der sciprotec Aluminiumglühanlagen auf einen Blick:

Temperaturgenauigkeit:  bis ±2%
Beheizung:  Gas, Elektro
Leistung: von 10 bis 5.000 kW Heizleistung
Durchsatzleistung: 20 bis 8.000 kg/h
Temperaturbereiche: 120 °C - 620 °C, je nach Anwendungsfall
Steuerungen: Siemens S7, PC Steuerung
Dämmung: fasergedämmt