Industriewaschmaschinen

sciprotec Industriewaschmaschinen erreichen durch das “Feintuning” aller beeinflussbarer Faktoren im Reinigungsvorgang ein optimales Reinigungsergebnis.

  • Waschqualität bis ins letzte Detail
  • Gründlichkeit, die man sieht
  • stabil - auch bei extremster Belastung
  • immer perfekte Ergebnisse

Die Bauformen und Systeme:

  •  Einkammerwaschmaschine mit einer Universalkammer

Spritzen, Tauchen, Spülen und  Trockenblasen in einer Kammer

Mehrkammerwaschmaschine mit getrennten Zonen z.B.

  1. Waschzone (Spritzen, Tauchen)
  2. Spühlzone (Spritzen, Tauchen)
  3. Konservierungszone (Spritzen, Tauchen)
  4. Trockenzone (Trocknen)

Durchlaufanlagen

  • kontinuierlich oder getaktet mit Band-, Klinken-, Rollen-, Kettenantrieb